Sozialpädagogische Tagesgruppe

Kontakt

Wir über uns

Das Team der Tagesgruppe Lobeda versteht sich als Unterstützer für die gesamte Familie. Daher bieten wir den Kindern von Montag bis Freitag einen strukturierten Rahmen und arbeiten zugleich mit deren Eltern eng zusammen.

Bei uns können die Kinder mitentscheiden und werden ernst genommen.
Durch den gegenseitigen Respekt lernen sie mit Regeln und Normen umzugehen, lebenspraktische Aufgaben zu erfüllen und eine altersgemäße Freizeitgestaltung.

Zusätzlich unterstützen wir sie bei der Erledigung ihrer schulischen Aufgaben.

Indem die Eltern in den Gruppenalltag einbezogen werden, Familienangebote, Beratungsgespräche und Elternkurse nutzen, sowie an Feiern teilnehmen, werden sie in ihrer Rolle als Eltern gestärkt.

Wir nehmen sie in Ihrer Elternverantwortung wahr und ernst und sehen uns als Erziehungspartner auf Augenhöhe. Offenheit, Wertschätzung und Transparenz führen zum Gelingen der gemeinsam entwickelten Zielstellung.

Fakten:

  • Aufnahme ab dem Grundschulalter
  • 8 Plätze
  • Team aus 2 Sozialpädagoginnen mit Zusatzqualifikationen in „Mediation“ sowie „NLP“ und einem Erzieher mit der Zusatzqualifikation „Deeskalation“
  • alle Mitarbeitenden verfügen über eine erlebnispädagogische Zusatzqualifikation
  • Aufnahmen erfolgen nach § 32 bzw. 35 a SGB VIII

Ziel ist es:

Mit unserer Hilfeform soll der Verbleib des Kindes in seiner Familie gesichert sowie die Eltern-Kind-Beziehung verbessert werden.

Das Kind wird individuell und in einer kleinen Gruppe gefördert, in seiner emotionalen und schulischen Entwicklung gefördert und in seinen sozialen Kompetenzen gestärkt.

Gleichzeitig werden die Eltern in ihrer Erziehungskompetenz unterstützt, damit sie diese umfassend ausfüllen können.

Sozialpädagogische Tagesgruppe

Fregestraße 3

07747 Jena

Telefon: 03641 - 20 83 69

Email: tagesgruppen@kjh-jena.de

Teamleitung: Frau Kerstin Grams